fairafric Fakten

Kickstarter Unterstützer
3106
Crowd-Anteilseigner*innen
265
Tafeln pro Tag
1500
farmers
1600

Neuigkeiten

Was kann ein Einzelner schon bewirken? … fragte sich die halbe Menschheit.

Was kann ein Einzelner schon bewirken? … fragte sich die halbe Menschheit. Dann kam Chrissi mit Servus Resi und hat es einfach gemacht. Mit der Eröffnung der ersten Unverpackt-Ladens in München-Sendling hat sich Christine Holzmann einen Lebenstraum erfüllt und bietet im Gegensatz zu Supermarkt-Ketten und Discountern natürlich unverpackt einen Gegenentwurf. Wie bist Du auf die […]

Welchen Unterschied macht fairafric? Eine Praxisstudie.

Kaufentscheiden machen einen Unterschied – oder? fairafric und unser Leitgedanke wurden diesbezüglich einer wissenschaftlichen Studie unterzogen. Mit überraschenden Ergebnissen. Vor ein paar Monaten lernten wir Tamara kennen. Die 25-jährige Studentin trat an uns heran, da sie in ihrer Masterarbeit über die Auswirkungen von Initiativen wie fairafric auf die Lebenswirklichkeit von Kakaobäuerinnen und -bauern in Ghana […]

Hendrik und President Addo

Die fairafric Anleihe

Die fairafric Anleihe Zugegebenermaßen ist fairafric kein Neuling beim Crowdfunding. Mit 3 Kickstarter Kampagnen, 2 Equity-Kampagnen, einem Crowd-Darlehen und unserem Schokoschein (Zinsen in Form von Schokolade) haben wir der Crowd viel zu verdanken. Mit einer 5 Millionen Euro Fabrik, die wir in 2020 bauen wollen, haben wir uns gewagt, die Crowd um die mit Abstand […]

Alles lesen

Crowdfunding 2016

Crowdfunding 2017

Folge uns auf dem Weg, die Schokoladenindustrie auf den Kopf zu stellen!

Bekannt aus