Faire Absichten, faire Preise, fairer Handel?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Zwischen Label, Siegel und Marken ist es für Verbraucher*innen nicht immer einfach, den Überblick zu behalten, gerade wenn es um fairen Handel und Bio geht. Aber was ist und bringt eigentlich fairer Handel genau? Ist fair chain besser als fair trade? Und was war noch eben der Unterschied zwischen fairtrade Siegel, fairtrade Label und fairtrade […]

fairafric wird zum zweiten Jahr in Folge zum klimaneutralen Unternehmen gekürt!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

„Klimaneutral, was heißt das denn eigentlich?“ – diese Frage hören wir oft. Deswegen möchten wir euch nun erklären, was es mit dem Begriff auf sich hat und warum dieser für die fairafric GmbH relevant ist. Ihr erfahrt wie wir die sogenannte Klimaneutralität nun schon zum zweiten Mal erzielen konnten und wie wir unsere Emissionen pro […]

Von schimmeligen Tomaten und faulen Deals: Wie fair ist freier Handel?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Dass der Handel mit Kakao und Schokolade weit politischer und komplizierter ist als es sich auf den ersten Blick vermuten lassen würde, haben wir schon an unterschiedlichen Stationen der Handel- und Produktionskette aufgezeigt. Das Economic Partnership Agreements (EPA) zwischen der EU und Afrika betrifft auch unsere Schokolade. Doch was bedeutet dieses Abkommen konkret? Mit schnellen […]

fairafric jetzt auch unverpackt genießen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Abfall. Er entsteht jeden Tag aufs Neue, ist sichtbar, muss gelagert werden, stinkt, ist schmutzig, muss weggebracht werden und ist mit den Entscheidungen und Praktiken der beteiligten Individuen verknüpft. Mittlerweile stellt die Verpackung einen ausgesprochen alltäglichen Verbrauchsartikel dar. Es gibt wohl kaum eine Person, die nicht täglich in Kontakt mit einer Verpackung kommt. Das heißt […]

fairafric Review – Marios besucht fairafric in Ghana

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Marios Georgiadis hat unseren Produktionspartner Niche Cocoa in Tema besucht und auch unsere Kakaobauern und -bäuerinnen in Suhum. Seine Eindrücke hat er in einem mitreißenden Bericht festgehalten. Marios ist in Nicosia, Zypern geboren und aufgewachsen. Er hat Hotel- und Tourismusmanagement am SSTH im schweizerischen Chur studiert und 19 Jahre lang als Hoteldirektor auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet. Er […]

Weltladen-Dachverband – was heißt das eigentlich?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

fairafric ist seit 2017 anerkannter Lieferant des Weltladen-Dachverbands. Darauf sind wir ziemlich stolz – doch was bedeutet das genau? Dass Essen politischer ist als es auf den ersten Blick den Anschein hat, weiß jede*r, die / der sich auch nur kurz mit Nahrungsmitteln beschäftigt. Es ist einfach, gutes Essen zu kaufen, aber es ist nicht […]

A Chocolate Love Story

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Dies ist die wunderbare Geschichte von Hendrik und Yayra, zweier Männer mit großen Ideen: Wie sie sich fernab jeglicher Zivilisation kennen und schätzen lernten und neben einer Handelsbeziehung auch eine Freundschaft aufbauten. Warum das wichtig ist? Weil am Ende daraus fairafric entstanden ist, wie ihr es heute kennt – und es euch schmecken lasst.   Am […]

Warum Salz nicht einfach nur Salz ist

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten, Uncategorised

Das Salz unserer heiß begehrten Fleur de Sel-Schokolade stammt von unserem Partner Khoisan Trading aus der Provinz Westkap in Südafrika. Auf diesen wunderbaren Partner kamen wir von faiarfric über Fair Band, dem Bundesverband für fairen Import und Vertrieb. Heute im Interview sprechen wir mit Gerhard Müller, dem deutschen Ansprechpartner von Khoisan Trading über die Tatsache, […]

Eine Hand voll Hoffnung: Der Schmied und die fünf Kakaobohnen.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Mit Tetteh Quarshie begann der Siegeszug des Kakaos in Afrika. Der Legende nach soll er heimlich den Kakao nach Ghana gebracht haben und somit den Grundstein zu einem der wichtigsten ghanaischen und afrikanischen Exportprodukte gelegt haben. Doch die Geschichte des Kakaoanbaus in Ghana geht weit tiefer, als die Legende zuerst vermuten lässt.   Wir schreiben […]