fairafric

Investiere in die Schokoladenrevolution

  • 00Days
  • 00Hours
  • 00Minutes
  • 00Seconds
0
Euro investiert
Bereits finanziert
0%
  • 5,00% Zins
  • 8 Jahre Laufzeit
  • Gesamtvolumen von 999.900€

Jobs in Afrika

50 direkte, qualifizierte Arbeitsplätze werden geschaffen.

Auf dem Land

Wir bauen bewusst im Landesinnern um Landflucht zu bekämpfen.

Produktionsstart

Schon Ende 2020 werden wir die erste Schokolade in der neuen Fabrik produzieren.

Solar-Strom

Die Fabrik wird mit Solar-Strom betrieben und ist somit unabhängig.

Liebe Anlegerinnen und Anleger,

ich habe fairafric 2016 aus einer einfachen Motivation heraus gegründet: Möglichkeiten für Menschen in Afrika zu schaffen, sich und ihre Liebsten selber aus der Armut herauszuholen.

Jetzt haben wir die Chance, neben 50 direkten Arbeitsplätzen ein nachhaltiges, jährliches Einkommen von über $1 Millionen in einer ländlichen Region in Ghana zu schaffen. Das nach nur drei Jahren nach der Gründung.

So weit wären wir nie ohne Eure Unterstützung gekommen. In nun schon 7 Crowdfunding Kampagnen habt Ihr uns immer wieder weiter angetrieben. Die neuen Mitarbeiter haben Euch ihre Arbeitsplättze zu verdanken, ich persönlich bin unendlich dankbar, dass wir mit Euch weg von den kolonialen Strukturen des Rohstoffexports endlich in die richtige Richtung für Afrika gehen können.

Ich bin sehr stolz darauf, auf diesem Weg dabei zu sein und freue mich darauf, ihn weiterhin mit Euch zu begehen! Ich werde weiterhin Vollgas geben und dafür sorgen, dass jeder Eurer Euros ein Stückchen Schokoladengeschichte schreiben wird!

Herzlichst, Euer
Senior Hendrik and Yayra
Hendrik Reimers
Gründer fairafric GmbH

Gerade keine Zeit?

Wir schicken Dir eine Erinnerungs-E-Mail

Button Text
  • Kurzbeschreibung
  • Gesamtinvestition
  • Dokumente

Wir bauen eine Fabrik.

 

Das wird eine schöne Fabrik, wir träumen seit langem davon und sind uns sicher, dass wir sie bis Ende 2020 fertig gebaut haben.

Insgesamt investieren wir knapp 5 Millionen Euro. 

 

Aufteilung als Grafik hier

Wertpapierinformationsblatt

Business Plan fairafric Ghana

Cash Flow Projektion

Pitch Deck

DSC04465

Wissenswertes zu unserem Vorhaben

Was ist seit 2016 alles passier hier als timeline rein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hier bauen wir die neue Schokoladenfabrik

DSC04717_compressed

Was unsere Kunden sagen:

Fantastische Schokolade, noch besseres Konzept! Dass ich mit Schoki essen endlich wirklich etwas verbessern kann weiß mittlerweile jeder, der mich kennt!
Marko Markovic
Kunde
Ich kenne fairafric seit bald 4 Jahren, ich habe jede Crowdfunding Kampagne mitgemacht, weil ich nicht nur von der Schokoladde überzeugt bin, sondern auch vom Team dahinter!
Julika von der Wehl
Kundin
Ich kaufe die Schokolade um sie meinen Kunden, oft in Meetings, anzubieten. Jeder ist sofort von dem Mehrwert der Produktion in Afrika überzeugt, die Qualität überrascht dabie jeden positiv!
Mike Hill
Kunde
"Wir waren die einer der ersten Produzenten von Bio & Fairtrade Schokolade in Deutschland. Ich sehe eine ähnlich gute Zukunft für Made in Africa"
Cord Budde
Eigentümer Ludwig Weinrich

Weinrich als Partner

Im Mai 2019 ist die Ludwig Weinrich GmbH & Co KG als Gesellschafterin bei der fairafric GmbH eingestiegen.

Weinrich produziert die Marken Vivani, GEPA, iChoc, Devine und viele mehr. Mit über 1 Millionen Tafeln, die am Unternehmens-Sitz in Herford täglich produziert werden, ist Weinrich bestens aufgestellt, uns beim Bau und Betrieb einer mordernen Produktionsanlage in Ghana zu unterstützen.

0
Jahre Erfahrung
0 %
Weinrich's Anteil an fairafric

Weinrich wird unser ghanaisches Schlüsselpersonal in Deutschland ausbilden. Da wir sehr ähnliche Maschinen in Ghana einsetzen werden, sind diese dann in der Lage, die Anlagen in Ghana komplett in Eigenregie zu betreiben!

FAQ

Wir zahlen in den ersten beiden Jahren jeweils die Zinsen, auf 1.000€ also bspw. 50€. 

Danach startet die Tilgung, weitere 6 gleiche Ratenzahlungen bestehend aus Zins und Tilgung, bei 1.000€ sind das bspw. jährlich 197,02€.

Die gesamte Rückzahlung auf Deine ursprünglichen 1.000€ sind also 1.282,10€.

Die Kampagne läuft bis zum 30. November bzw. bis wir alles Geld zusammen haben, was natürlich früher passieren kann.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ja, unbedingt! Obpersönlich, E-Mail, Telefon, Social Media, Rauchzeichen… Erzählt es weiter!!

Da das Darlehen unbesichert begeben ist, kann es zum Totalverlust Deiner Anlage kommen. 

Investiere daher auf gar keinen Fall Geld, dass Du unbedingt brauchst.

Das liegt an der deutschen Gesetzgebung zum Anlegerschutz. Bis zu dieser Grenze können wir anstelle eines umfangreichen (und teuren) Wertpapierprospekts ein Wertpapierinformationsblatt erstellen. Dies minimiert die Kosten der Kapitalaufnahme von ca. 15% auf deutlich unter 1%. 

Ja, das geht tatsächlich! In dem Fall liegt er sogar bei 7%! Das bieten wir hier an.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Das Management Team

Hendrik Reimers

Gründer

Hendrik hat viel Erfahrung im internationalen Vertrieb gesammelt bevor er fairafric gegründet hat.

Julia Gause

Vertriebsleitung

Julia bringt zwei Master in Nachhaltigkeit mit und betreut unseren europaweiten Key Accounts.

Elisa Scheidt

Marketingleitung

Elisa ist gelernte und prämierte Filmemacherin und hat viele Jahre Marketingerfahrung gesammelt.

Michael Marmon-Halm

Managing Director fairafric Ghana

Michael hat über 10 Jahre Erfahrung in der Kakaowirtschaft in Ghana und Qualitätsmanagement studiert.

Mustapha Yorda

CFO fairafric Ghana

Mustapha ist seit 10 Jahren im Accounting in Ghana unterwegs und bringt viel Erfahrung im Export aus Freihandelszonen mit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mehr über uns im Blog

This is an icon box

Write a short description, that will describe the title or something informational and useful.