WAS VERDIENEN DIE BÄUERINNEN UND BAUERN?

img@2x

Bean by Bean

into a better Future

Einkommen Ghanas pro

Tonne Kakaobohnen

icon-01@2x

EXPORT VON KAKAOBOHNEN

ca. 2.350$

icon-02@2x

PRODUKTION IN GHANA

>$10.000

Durch die Produktion in Ghana schaffen wir es, das Einkommen vor Ort auf mehr als 10.000 US$ pro Tonne zu heben.

So kommen die 10.000 US$ zustande: Im Schnitt beinhaltet eine Tafel fairafric-Schokolade 61g Kakao (Mittelwert aus allen Sorten). Demnach produzieren wir 16 Tafeln pro Kilo Kakao bzw. 16.000 Tafeln pro Tonne Kakaobohnen (1.000kg). Das ergibt ca. 10.000 US$.

fairafric zahlt eine Prämie von 600 US$ pro Tonne Kakao, diese Zahlung kommt noch dazu und wird direkt an die Farmer*innen ausbezahlt.

KÖSTLICHKEIT!

Nach vorsichtiger Auswahl der besten Premium Bohnen conchieren wir die Schokolade so lange, bis diese herausragende Kombination purer ghanaischer Schokoladenfreude und mildester Zartbitterversuchung entsteht. Mit Liebe aus Ghana.

laut der Weltbank für jeden Arbeitsplatz in der Weiterverarbeitung von Agrarrohstoffen 2,8
Arbeitsplätze in Zulieferbetrieben entstehen?

anmelden_ambassador